Logo

Impressum der HANSA REVISION

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG)
und § 2 der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie für die Administration der Domain (Admin-c) ist: Michael Klein, E-Mail: m.klein@hansagruppe.de 

HANSA REVISION
Schubert & Coll. GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Jakob-Kaiser-Straße 13
50858 Köln

Telefon: 0221/78 80 12 - 0
Telefax: 0221/78 80 12 - 99
E-Mail: info@hansagruppe.de

Geschäftsführung:

WP/StB Dipl.-Kfm. Bernd Schubert, WP/StB Dipl.-Kfm. Marcus Wolf, WP/StB Dipl.-Kfm. Michael Klein, StB Dr. Frank Schornstein, WP/StB Dipl-Kfm. Christian Feit
Die Titel Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/Rechtsanwältin wurden in Deutschland verliehen.

Sitz der Gesellschaft:
Köln, eingetragen beim Amtsgericht Köln unter HRB 15465

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 126174774

Die zuständige Aufsichtsbehörden sind für:

Wirtschaftsprüfer
Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, 10787 Berlin.
www.wpk.de

Steuerberater
Steuerberaterkammer Köln, Gereonstraße 34-36, 50670 Köln
www.stbk-koeln.de

Rechtsanwälte
Rechtsanwaltskammer Köln, Riehler Straße 30, 50668 Köln
www.rak-koeln.de

Berufshaftpflichtversicherung:

Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung gemäß § 54 WPO bzw. § 67 StBerG.
Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI Versicherung AG, Dürrenhofstr. 4-6; 90402 Nürnberg. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt mindestens den Anforderungen des § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51ff Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DvStB) und des § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer.

Berufsrechtliche Regelungen:

Für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen gelten insbesondere folgende berufsrechtliche Regelungen:

- Gesetz über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer (Wirtschaftsprüferordnung, WPO)
- Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
- Satzung für Qualitätskontrolle
- Prüfungsordnung (PrüfO)
- Verordnung über die Gestaltung des Siegels der Wirtschaftsprüfer (Siegel-VO)
- Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer, etc. (BHV)
- Richtlinien der Wirtschaftsprüferkammer für die Berufsausübung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer

Für Steuerberater und Steuerberaterinnen gelten insbesondere folgende berufsrechtliche Regelungen:

- Steuerberatungsgesetz (StBerG)
- Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
- Berufsordnung der Steuerberater (BOStB)
- Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei den jeweils zuständigen Kammern eingesehen werden:

- Bundessteuerberaterkammer, Neue Promenade 4, 10178 Berlin, www.bstbk.de
- Steuerberaterkammer Köln, Gereonstr. 34-36, 50670 Köln, www.stbk-koeln.de
- Wirtschaftsprüferkammer, Rauchstraße 26, 10787 Berlin, www.wpk.de

Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte sind:

- Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
- Berufsordnung (BORA)
- Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE) in der Fassung vom 28.11.1998
- Fachanwaltsordnung (FAO)
- Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
- Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) nachzulesen unter: www.brak.de

 

 

Informationspflicht gem. §§ 36, 37 VSBG:

An einem Verfahren zur Streitbelegung bei einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil. Gem. § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG vermittelt unsere Steuerberaterkammer auf Antrag bei Streitigkeiten, z. B. anlässlich einer Honorarrechnung oder der Nichtherausgabe von Unterlagen, zwischen Mitgliedern der Kammern und ihren Auftraggebern. Es handelt sich in diesem Fall um ein Mediationsverfahren. Zur Teilnahme an anderen Vermittlungsverfahren sind wir weder bereit noch verpflichtet.

 

Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten abrufbaren Inhalte dienen ausschließlich der generellen Information. Sie sind nicht auf die spezielle Situation einzelner Mandanten ausgerichtet. Wir bemühen uns um Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, können dies aber nicht garantieren und schließen diesbezüglich - soweit gesetzlich zulässig - jegliche Haftung aus. Die Inhalte dieser Seiten können den auf die Besonderheiten des Einzelfalles abgestimmten fachlichen Rat nicht ersetzen. Bevor Sie konkrete Schritte ergreifen oder unterlassen, sollten Sie sich daher fachlich beraten lassen.

Mandatsverhältnisse werden erst durch schriftliche Annahmeerklärung mit der HANSA REVISION Schubert & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft begründet und entstehen weder durch Lesen, Download oder sonstige Nutzung der bereitgestellten Informationen.

Emails, die von der HANSA REVISION Schubert & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft verschickt werden, sind ausschließlich für die adressierte Person oder Organisation bestimmt. Sie können vertrauliches und/oder privilegiertes Material enthalten und gehören zur gesetzlich geschützten Kommunikation zwischen Berater und Mandant. Personen oder Organisationen, für die diese Information nicht bestimmt ist, ist es nicht gestattet, diese zu lesen, erneut zu übertragen, zu verbreiten, anderweitig zu verwenden oder sich durch sie veranlasst zu sehen, Maßnahmen irgendeiner Art zu ergreifen. Sollten Sie solche Nachrichten irrtümlich erhalten, bitten wir Sie, sich mit dem Absender in Verbindung zu setzen und das Material von Ihrem Computer zu löschen.

Wir weisen darauf hin, dass Emails mit und ohne Zutun von Dritten verloren gehen, verändert oder verfälscht werden können. Herkömmliche Emails sind nicht gegen den Zugriff von Dritten geschützt und deshalb ist auch die Vertraulichkeit unter Umständen nicht gewahrt. Wir empfehlen, keine vertraulichen Daten unverschlüsselt per Email zu versenden. Wir haften nicht für die Unversehrtheit von Emails nachdem sie unseren Herrschaftsbereich verlassen haben und können Ihnen hieraus entstehende Schäden nicht ersetzen. Wir unternehmen vernünftigerweise zu erwartende Vorsichtsmaßnahmen, um das Risiko der Übertragung von Computerviren zu verhindern. Sollte trotz der von uns verwendeten Virus-Schutz-Programme durch die Zusendung von Emails ein Virus in Ihre Systeme gelangen, haften wir nicht für eventuell hieraus entstehende Schäden. Dieser Haftungsausschluss gilt nur soweit gesetzlich zulässig. Bitte überprüfen Sie Emails selbst auf Viren, insbesondere bevor Sie Dateianhänge zu Emails öffnen.

Der Empfang von Emails kann aus technischen oder betrieblichen Gründen gestört sein. Die Versendung von E-Mails an uns hat daher keine fristwahrende Wirkung und kann keine rechtsverbindlichen Fristen setzen. Wir empfehlen, zeitkritische oder eilige Nachrichten zusätzlich per Post, Kurier oder Telefax zu übersenden. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre Email ordnungsgemäß empfangen worden ist, fordern Sie bitte von dem Empfänger eine schriftliche Empfangsbestätigung an. Die Kommunikation per Email ist unsicher, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht.

Soweit auf andere Internet-Seiten verwiesen wird (Hyperlinks), haben wir auf die Gestaltung und Inhalte dieser Seiten keinen Einfluss. Diese Seiten stellen keine Inhalte oder Meinungen von der HANSA REVISION Schubert & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft dar.

Die HANSA REVISION Schubert & Coll. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft ist bestrebt, im gesamten Onlineangebot die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten. Die Verwendung selbst erstellter Grafiken und Texte oder lizenzfreier Grafiken und Texte ist oberstes Bestreben. Alle innerhalb des Onlineangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Berechtigten nicht gestattet.